AUSWAHL

FILM

Linie 1 1987 Reinhard Hauff

Beim nächsten Mann wird alles anders 1988 Xaver Schwarzenberger

Herr Ober 1991 Gerhard Polt

Kein Pardon 1993 Hape Kerkeling

Tach Herr Doktor 1999 Gerd Dudenhöffer

Erleuchtung garantiert 2000 Doris Dörrie

Knallharte Jungs 2002 Granz Henman

Die fetten Jahre sind vorbei 2004 Hans Weingartner

Urlaub vom Leben 2005 Neele Leana Vollmar

TV — FERNSEHSPIEL

Der Boss aus dem Westen 1987 Vivian Naefe

Wer zu spät kommt 1990 Jürgen Flimm

Kolle – ein Leben zwischen Liebe und Sex 2002 Susanne Zanke, ausgezeichnet mit dem

Deutschen Fernsehpreis 2002 für die Beste weibliche Nebenrolle


Ein seltsames Paar 2003 Doris Dörrie

Carola Stern – Doppelleben 2004 Thomas Schadt

Tollpension 2006 Tim Trageser

Ich wollte nicht töten 2008 Dagmar Hirtz

Ein Mann, ein Fjord 2009 Angelo Colagrossi

Zeit der Zimmerbrände 2014 Vivian Naefe

TV — REIHEN UND SERIEN

Radiofieber 1988-89 Dietrich Haugk

Schwarz Rot Gold 1992-93 Theo Mezger

Der Gletscherclan 1993-94 Niki Müllerschön

Hagedorns Tochter 1994-95 Marijan Vajda

Singles 1997-98 Reiner Boldt

Nikola 2000-06 Uli Baumann

Axel wills wissen 2004-06 Patrick Wischnewski

Doktor Martin 2008-09 Josh Broecker

Forsthaus Falkenau 2011-2013

THEATER

Schauburg München 1980-82 Jürgen Flügge

Grips Theater Berlin 1982-86 Volker Ludwig

Thalia Theater Hamburg 1988-92 Jürgen Flimm

Schulz & Zieser – Duett ist eine zuviel 1996 Eigenproduktion in der Bar jeder Vernunft Berlin

Chorprobe 2000 freie Theaterproduktion in der Bar jeder Vernunft Berlin

Der nackte Wahnsinn 2014 Renaissancetheater